Klassik in Dorfkirchen

Aufgrund der Verbundenheit mit der Region, fühlt sich die Uckermärkische Kulturagentur dafür verantwortlich, das kulturelle Leben in der Uckermark durch außergewöhnliche Veranstaltungen zu bereichern. So spielt das Preußische Kammerorchester nicht nur in Konzertsälen, sondern es hat nun bereits Tradition und die Besucher freuen sich jedes Mal aufs Neue, wenn Konzerte der Reihe "Klassik in Dorfkirchen" stattfinden. Da wird den historischen Dorfkirchen wie beispielsweise in Schönermark, Wartin und Groß Fredenwalde neues Leben eingehaucht. Aufgrund der durchweg positiven Resonanz werden die beliebten Konzerte seit Bestehen der Uckermärkischen Kulturagentur 2004 kontinuierlich angeboten. Im Spätsommer und Herbst, wenn es noch warm genug ist, zieht das Kammerorchester –oftmals begleitet von Solisten- durch die Dörfer und bespielt die kleinen und großen Kirchen der Region. Alle Konzerte sind Benefizkonzerte, das heißt, es gibt keinen Eintritt, sondern es werden Spenden gesammelt. Eine Hälfte des Erlöses geht an die Gemeinde, die andere Hälfte geht an die Kulturagentur und fördert dadurch vor allem die Kinder- und Jugendarbeit. Es haben sich schon zahlreiche Fördervereine gemeldet, die die "Preußen" in ihre Gemeine holen. Wenn auch Sie das Preußische Kammerorchester in der Dorfkirche Ihres Ortes erleben möchten, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

 

Konzerte 2016

 

Konzerte 2015

 

Konzerte 2014 

 

Konzerte 2013

 

Konzerte 2012

 

Konzerte 2011

 

Konzerte 2010

 

Konzerte 2009